Burnout- und Stressmanagement intensiv

Neu
  • Das Phänomen "Stress" – In Theorie und Praxis
  • Lernen Sie die Ursachen und Zusammenhänge kennen. Erlangen Sie wichtige Kenntnisse über die Rolle und Aufgaben des Betriebsrats.
  • Geeignet für: Alle Betriebsräte, Schwerbehinderten­vertreter und Stellvertreter

Themen

Das Phänomen „Stress” – in Theorie und Praxis

  • Stress und seine körperlichen und psychischen Auswirkungen

Ursachen und Zusammenhänge

  • Stresssituationen erkennen
  • Wahrnehmen von Warnsignalen: Wann ist ein Arbeitnehmer gefährdet?
  • Verhaltensmuster verstehen

Betriebliche Maßnahmen gegen Stress und Burn-out

  • Aufbau und Gestaltung gesundheitsförderlicher Strukturen
  • Reduzierung gesundheitsgefährdender Stressoren
  • Methoden zur Erfassung psychischer Belastungsfaktoren
  • Führung, BR und Kollegen für das Thema gewinnen

Rolle und Aufgabe des Betriebsrats

  • Mitwirkung, Mitbestimmung und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats
  • Ganz konkret: Wie kann ich betroffenen Kollegen helfen?
  • Wann und wie spreche ich Betroffene an?
  • Wie gehe ich richtig mit Emotionen und Widerständen um?
  • Wo liegen die Grenzen der Unterstützung?

Handlungsansätze für den Betriebsrat

  • Bewertung der Arbeitsbedingungen durch Gefährdungsbeurteilung
  • Grobanalyse: Unternehmenskultur, Führungsverhalten und Stress-/Burn-out-Risiko Möglichkeiten der Gesundheitsfürsorge im Betrieb
  • Effektive Ausübung der Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte: Arbeitszeit, Arbeits-, Gesundheitsschutz und betriebliche Ordnung
  • Initiativrecht und Gestaltung einer Betriebsvereinbarung zur Prävention

Termine

  • in Bad Wildungen (BR Forum)

Das Seminar findet an folgenden Standorten statt: