Informationen

Mobbing und Fehlverhalten im Betrieb
Dienstag, 09:00 Uhr bis
Freitag, 13:00 Uhr (3,5 Tage)

Übernachtung/Tagungspauschale
Vollpension Übernachtung 91,- € Tagungspauschale 49,- € zzgl. Mwst.

Zielgruppe
alle Betriebsratsmitglieder, Schwerbehindertenvertretung

Seminartyp
Betriebsratsseminar § 37 Abs. 6 BetrVG

Seminarleitung
sehr erfahrene RA und Arbeitsrichter

Seminarcode
Kom09

Online-Preis für das Seminar

Unser Spartip

Seminar-Beschreibung

Dieses Seminar wendet sich an alle Betriebsratsmitglieder sowie die Schwerbehindertenvertretung. Das Seminar hilft Ihnen die Schwachpunkte in ihrem Betrieb zu erkennen und zum Wohle der Belegschaft Veränderung herbei zu führen.

Themenplan

• Nach §§ 84, 85 BetrVG hat der Betriebsrat die Aufgabe, sich um die Mitarbeiter zu kümmern, die zu ihm kommen, weil Sie im Betrieb benachteiligt oder ungerecht behandelt werden oder sich in sonstiger Weise benachteiligt fühlen. Nicht selten ist es die Stimmung unter den Kollegen, zwischen den Vorgesetzten und den Mitarbeitern oder dem Arbeitgeber und den Mitarbeitern, die dazu führt, dass Mitarbeiter krank werden und schließlich – gar nicht so ein Extremfall – entlassen werden oder sich selbst zur Kündigung gezwungen sehen.

• Nach § 80 BetrVG hat der Betriebsrat darüber zu wachen, dass:
— Die zugunsten der Arbeitnehmer geltenden Schutzbestimmungen beachtet und durchgeführt werden.
— Dazu gehört auch der Gesundheitsschutz.
— Das Betriebsklima kann sich negativ auf die Gesundheit auswirken, deshalb ist es wichtig, zu wissen: Wie kann der Betriebsrat die Zusammenarbeit der Mitarbeiter und die Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber / Vorgesetzten und Mitarbeitern verbessern?

• Was ist alles unter den globalen Begriff „Betriebsklima“ zu fassen?
• Wie kommt der Betriebsrat nach der „Ist-Analyse“ zum idealen Betriebsklima? • Welche Methoden und Strategien zur Verbesserung des Betriebsklimas gibt es und welche davon kann der Betriebsrat im Betrieb realisieren?
• Erweiterte Gesprächsführung mit Opfer, Vorgesetzten und dem Arbeitgeber
• Analyse der konfliktgefährdeten Arbeitsgruppen
• Anregung zur effektiven Streitschlichtung
• Reflexion der Situation von betroffenen Arbeitnehmern mit konkreten Lösungsschritten
• Konfliktlösungskompetenz

1.190,00 

Termine *

An diesen Terminen findet unser Seminar statt. Bitte teile uns mit, wann wir dich begrüßen dürfen.

Hotel

Anreise

Seminarteilnehmer

Selbstverständlich benötigen wir deinen Namen, um dich bei uns begrüßen zu können. Begleiten dich weitere Teilnehmer? Dann kannst du dies hier angeben. Die Gebühren pro weiteren Teilnehmer haben wir für dich an dem jeweiligen Textfeld hinterlegt.

Sonstiges

Möchtest du uns zu deiner Buchung etwas wichtiges mitteilen? Wünschst du z.B. ein Raucherzimmer oder möchtest du ein Haustier mitbringen? Dann hast du hier die Gelegenheit. Wir kümmern uns gerne um deine Wünsche und Anregungen und setzen uns bei Bedarf mit dir in Verbindung.