Informationen

Der Aufhebungsvertrag und die Abfindung
Dienstag, 09:00 Uhr bis
Freitag, 13:00 Uhr (3,5 Tage)

Übernachtung/Tagungspauschale
Vollpension Übernachtung 91,- € Tagungspauschale 49,- € zzgl. Mwst.

Zielgruppe
alle Betriebsratsmitglieder, Schwerbehindertenvertretung

Seminartyp
Betriebsratsseminar § 37 Abs. 6 BetrVG

Seminarleitung
sehr erfahrene RA und Arbeitsrichter

Seminarcode
AR12

Online-Preis für das Seminar

Seminar-Beschreibung

Für Betriebsratsvorsitzende, Stellvertreter, Betriebsratsmitglieder und Schwerbehindertenvertreter ist dieses Seminar erforderlich, soweit sie Fragen ihrer Kollegen/innen, die mit dem Aufhebungsvertrag und Arbeitsrecht im Zusammenhang stehen, kompetent und aufschlussreich beantworten wollen. Es werden hier fundamentale Kenntnisse vermittelt, die für eine verantwortliche Betriebsratsarbeit erforderlich sind.

Themenplan

Arbeitsrechtliche Fragen bei Abschluss eines Aufhebungsvertrags

  • Abschluss eines Aufhebungsvertrags
  • Aufklärungs- und Hinweispflicht des Arbeitgebers
  • Bedenkzeit und Widerrufsmöglichkeiten
  • Anfechtung eines Aufhebungsvertrags
  • Inhalt eines Aufhebungsvertrags
  • Aufhebungsvertrag und Beteiligung des Betriebsrats

Wann soll der Betriebsrat informiert werden?

  • Wie informiert der Betriebsrat die Mitarbeiter?
  • Wann soll der Betriebsrat einem Aufhebungsvertrag zustimmen?
  • Wann nicht?

Aufhebungsvertrag und Abfindung

  • Monatsverdienst als Bemessungsgrundlage
  • Gesetzliche Regelungen zur Abfindung im Privatrecht

Sozialversicherungsrechtliche Fragen bei Abschluss eines Aufhebungsvertrags

  • Begriff des beitragspflichtigen Arbeitsentgelts
  • Ruhen des Anspruchs auf Arbeitslosengeld bei Entlassungsentschädigungen
  • Sperrzeit für den Bezug von Arbeitslosengeld
  • Durchführungsanweisungen der Bundesanstalt für Arbeit zum Sperrzeittatbestand

Steuerrechtliche Fragen bei Abschluss eines Aufhebungsvertrages mit vereinbarter Abfindung

  • Darstellung der früheren Rechtslage
  • Darstellung der Rechtslage
  • Voraussetzung der Steuerprivilegierung
  • Steuerfreiheit nach § 3 Ziff. 9 EstG
  • Steuerermäßigung nach §§ 24, 34 EstG
  • Risiko der Besteuerung, Brutto/ Netto-Vereinbarungen

Praktische Beispiele und deren Durchführung

1.190,00 

Termine *

An diesen Terminen findet unser Seminar statt. Bitte teile uns mit, wann wir dich begrüßen dürfen.

Hotel

Anreise

Seminarteilnehmer

Selbstverständlich benötigen wir deinen Namen, um dich bei uns begrüßen zu können. Begleiten dich weitere Teilnehmer? Dann kannst du dies hier angeben. Die Gebühren pro weiteren Teilnehmer haben wir für dich an dem jeweiligen Textfeld hinterlegt.

Sonstiges

Möchtest du uns zu deiner Buchung etwas wichtiges mitteilen? Wünschst du z.B. ein Raucherzimmer oder möchtest du ein Haustier mitbringen? Dann hast du hier die Gelegenheit. Wir kümmern uns gerne um deine Wünsche und Anregungen und setzen uns bei Bedarf mit dir in Verbindung.