Informationen

Arbeitsrechtliche Handlungsoptionen für Betriebsräte in Krisenzeiten

Dienstag, 09:00 Uhr bis
Freitag, 13:00 Uhr (3,5 Tage)

Übernachtung/Tagungspauschale
Vollpension Übernachtung 91,- € Tagungspauschale 49,- € zzgl. Mwst.

Zielgruppe
alle Betriebsratsmitglieder, Schwerbehindertenvertretung

Seminartyp
Betriebsratsseminar § 37 Abs. 6 BetrVG

Seminarleitung
sehr erfahrene RA und Arbeitsrichter

Seminarcode
AR96

Online-Preis für das Seminar

Unser Spartip

Seminar-Beschreibung

Für alle Betriebsratsmitglieder und Schwerbehindertenvertreter.

 

Themenplan

Flexible Arbeitszeiten einführen bzw. nutzen

  • Gesetzliche oder tarifliche Rahmenbedingungen
  • Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats
  • Inhalt möglicher Vereinbarungen

Überstunden- und Mehrarbeitsabbau Mitbestimmung BR

  • Abbau von Überstunden durch Arbeitszeitverkürzung
  • Überschreitung der gesetzlichen/tarifvertraglichen Höchstarbeitszeit
  • Mehrarbeit bei schwankender Arbeitszeit
  • Mehrarbeit ohne Zuschlagsregelungen
  • Reduzierung von Mehrarbeit
  • Arbeitszeitgesetz- Überwachungspflicht

„Zwangsurlaub“

Gesetzliche bzw. tarifliche Vorgaben

  • Mitbestimmung der BR gem. §87 Abs. 1 Ziff. 5 BetrVG

Widerruf bzw. Kürzung freiwilliger Leistungen

  • Abgrenzung freiwillige Leistung/Rechtsanspruch
  • Problemfall und Wege aus der „betrieblichen Übung“
  • Kürzung freiwilliger Leistungen
  • Widerruf freiwilliger Leistungen
  • Mitbestimmungsrecht der BR
  • Ungünstige Gestaltung des Arbeitsvertrags
  • Verhinderung einer ungünstigen Gestaltung
  • Abbau übertariflicher Leistungen
  • Korrektur von tariflichen Falscheingruppierungen

Kurzarbeit (auch im Handel)

  • Mitbestimmung des BR
  • Voraussetzungen der Einführung von Kurzarbeit
  • Arbeitsvertragliche Regelung
  • Kurzarbeitergeld – Mitbestimmung BR
  • Voraussetzungen für den Erhalt von Kurzarbeitergeld
  • Höhe, Beginn der Gewährung

Änderungskündigung – Mitbestimmung des BR´s Voraussetzung gehaltsmindernder Änderungskündigungen

  • Sanierungskündigung
  • Änderungskündigung (z.B. Wegfall Nebenabrede im Arbeitsvertrag)
  • Betriebsbedingte Kündigung

Kündigungsgründe:

  • Außerbetriebliche Gründe und innerbetriebliche Gründe
  • Gestaltende und selbstbindende Unternehmerentscheidung
  • Eingeschränkte gerichtliche Überprüfbarkeit

Sonderproblem: Outsourcen und Betriebsübergang gem. § 613a BGB

Weiterbeschäftigungsmöglichkeiten auf einem freien Arbeitsplatz im Unternehmen Sozialauswahl bei Kündigung – Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrates

  • Betriebsbezogenheit der Sozialauswahl
  • Vergleichbarkeit der Arbeitnehmer
  • Sozialauswahl nach Sozialdaten
  • Herausnahme von Leistungsträgern
  • Beeinflussung der Sozialauswahl zur Erhaltung der Personalstruktur

Beteiligung des Betriebsrats

  • Anhörung gem. § 102 BetrVG
  • Kriterien für den Abschluss eine Interessenausgleichs und Sozialplan
  • Beachtung des § 17 Kündigungsschutzgesetzes gegenüber der Agentur für Arbeit

Probleme aus dem Teilnehmerkreis

1.190,00 

Termine *

An diesen Terminen findet unser Seminar statt. Bitte teile uns mit, wann wir dich begrüßen dürfen.

Hotel

Anreise

Seminarteilnehmer

Selbstverständlich benötigen wir deinen Namen, um dich bei uns begrüßen zu können. Begleiten dich weitere Teilnehmer? Dann kannst du dies hier angeben. Die Gebühren pro weiteren Teilnehmer haben wir für dich an dem jeweiligen Textfeld hinterlegt.

Sonstiges

Möchtest du uns zu deiner Buchung etwas wichtiges mitteilen? Wünschst du z.B. ein Raucherzimmer oder möchtest du ein Haustier mitbringen? Dann hast du hier die Gelegenheit. Wir kümmern uns gerne um deine Wünsche und Anregungen und setzen uns bei Bedarf mit dir in Verbindung.

SKU: AR96 Category: