JAV Wahl wenn noch keine JAV existiert

Die Schritte zur JAV Wahl:
JAV Wahl wenn noch keine JAV existiertJAV Wahl wenn noch keine JAV existiert

Die JAV-Mitglieder sind ein wichtiger Ansprechpartner für alle Auszubildenden die Probleme und Fragen während ihrer Ausbildungszeit haben.

In § 60 BetrVG ist geregelt unter welchen Voraussetzungen eine JAV gewählt werden kann, die Jugendausbildungsvertretung hat die Aufgabe die Vorgaben aus dem Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG), Berufbildungsgesetz (BBiG) und des Jugendarbeitsschutzgesetzes umzusetzen und zu überwachen.

  1. Nach §80 Abs. 1, Nr. 5 ist es die Aufgabe des Betriebsrats bei vorhandenen Voraussetzungen einen Wahlvorstand zur Durchführung der JAV Wahl zu bennenen.
  2. Ist der Wahlvorstand benannt, folgt die konstituierende Sitzung (1. Sitzung des Wahlvorstandes). Da es für eine korrekte und somit nicht anfechtbare Wahl unerlässlich ist Kenntnisse über den Ablauf und die entsprechenden Gesetze zu besitzen, sollte der Wahlvorstand in der ersten Sitzung den Besuch eines Wahlvorstandsseminares beschließen. (Dieser Beschluss muss von dem Wahlvorstand, nicht dem Betriebsrat gefasst werden!
  3. Anmeldung zum Seminar. In einem 1,5 tägigen Seminar lernen Sie alles notwendige um die Wahl zur JAV rechtsicher durchführen zu können!

Hier geht es zum passenden Seminar:

[fullwidth_buttons]
[button link=“/seminare/jav-wahlen/“ size=“small“ target=“_self“ color=“ red“]JAV Wahl[/button]
[/fullwidth_buttons]



Schreibe einen Kommentar