Betriebsrat Seminar abgelehnt und nun?

Betriebsratsseminar abgelehnt Lösungshilfen:

Ablehnung ihres Seminars durch den Arbeitgeber was passiert dann?

  • Was heißt „Erforderlichkeit“ im Sinne des §37 Abs. 6 BetrVG 
  • Wie oft darf ich als Betriebsratsmitglied überhaupt zum Seminar fahren? 
  • Grundlose Ablehnung was dann? 
  • Wie bekomme ich eine Freistellung bzw. Kostenübernahme für mein Betriebsratsseminar? 
  • Was passiert im Streitfall? 
  • Keine Genehmigung wegen betrieblichem Anlass? 
  • Muss der Arbeitgeber jeder Schulung zustimmen? 
  • Braucht die Schwerbehindertenvertretung eine Zustimmung für ihr Seminar durch den Betriebsrat und Arbeitgeber? 
  • Alle Fragen rund um Seminare für Betriebräte

 

Wir helfen Ihnen gerne telefonsich 05621-73936 oder per Email seminar@institut-gem.de



Schreibe einen Kommentar